政治家や選挙は、自由に投票し、積極的に参加民主主義、変更、オンライン投票の投票で
Günther Kräuter

Volksbefragung: Kräuter für „Abstimmungsbüchlein“

Günther Kräuter 50%

button ElectionsMeter.com

Günther Kräuter (Bild: (c) Clemens Fabry)Der SPÖ-Bundesgeschäftsführer, Günther Kräuter, will nach dem Vorbild Salzburgs Broschüren mit Pro-Contra-Argumenten zur Wehrpflicht. Die Aktion war eine Reaktion auf die bisherige, oft polemische Debatte.

 

Wien - Salzburg hat es vorgemacht: Die Landesregierung produziert dort anlässlich der anstehenden Volksbefragung ein sogenanntes Abstimmungsbüchlein nach Schweizer Vorbild – dort gehören solche offiziellen Informationsmaterialien zum direktdemokratischen Alltag. Mit der Broschüre, in die auch Expertenmeinungen einfließen, soll die Salzburger Bevölkerung sachlich über Pro und Contra der Wehrpflicht informiert werden. Die Aktion war eine Reaktion auf die bisherige, oft polemische Debatte – es dürfe kein „Partei-Hickhack“ geben, sagten Landeshuptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) und Stellvertreter Wilfried Haslauer (ÖVP). 

 

Lesen Sie weiter: Die Presse.com (26.09.2012)


cici -
それ旗no spam

ElectionsMeterのテキストの内容に関して責任を負いません。いつもの著者を参照してください。すべてのテキストElectionsMeter上に公開され、著者とは、元のソースへの参照元の名前を含める必要があります。ユーザーは、著作権侵害の通知を義務付けられている。注意してサイトのポリシーをお読みください。

先頭の世論調査に: > Austria > 政治家 > Günther Kräuter
 
load menu